NEUER TAUCHSPOT: WRACK KORVETTE "AFONSO CERQUEIRA"

Am 4.09. war es soweit, die Korvette "Afonso Cerqueira" wurde südlich vorm Capo Giro vor der Insel Madeira versenkt. Sie befindet sich jetzt auf letzer Mission und dient als künstliches Riff. Mit 85m Länge und in einer Tiefe zwischen 15m bis 32m ist es ideal zu betauchen und gehört nun fest mit in das Manta Diving Tauchprogramm.
 

"HOT WINTER DEALS" 15.11. - 06.01.2019

InterDive 20.09. - 23.09.2018

Die Messe InterDive in Friedrichshafen ist die internationale Tauchmesse im Dreiländereck am Bodensee. Mit 170 versch. Ausstellern aus fast 30 Ländern, lassen wir es uns nicht nehmen auch dabei zu sein. Ihr findet uns am International Aquanautic Club Stand (i.a.c.).
 

NEU: FREEDIVING MADEIRA

Wir sind Stolz Euch ganz offiziell unsere neue Webseite fürs FREITAUCHEN vorzustellen unter: www.freedivingmadeira.com...by Manta Diving Madeira. Entdecke eine neue, lautlose Welt mit nur einem Atemzug...beim Freitauchen genießt Du die herrliche Unterwasserwelt in entspannter Ruhe und förderst dabei Deine Fitness. Ein neues Abenteuer wartet auf Dich!
 

ÖFFNUNGSZEITEN, SICHERHEITSBESTIMMUNGEN, ZAHLUNGSART

Saisonstart:                jährlich ab 1. März
Saisonende:               ca. 7. Januar nach den Weihnachtsferien
Öffnungszeiten:          Montag - Samstag 9.00 Uhr bis ca.17:00 Uhr/ Sonntag geschlossen          
Wichtig: Bitte Logbuch, Brevet und Attest nicht vergessen. Bei allen Tauchgängen besteht
Computerpflicht je Taucher. Grundsätzlich ist auch eine Signalboje zu empfehlen, zumindest bei den Bootstauchgängen, je Buddyteam. Bargeldzahlung vor Ort.
 

SHARKPROJECT - EVERY CENT COUNTS

Alle Jahre wieder unterstützen wir mit eurer Hilfe @sharkprojekt.org. Ein großes Dankeschön an unsere Taucher, die unseren wöchentlich Bildervortrag besuchen und mit ihren Spenden ein großes Herz für die Haie haben.

ISO ZERTIFIZIERUNG

Wir haben uns wieder durch den anspruchsvollen Zertifizierungsprozess gekämpft und uns normen lassen nach EN 24803 um somit mehr Transparenz zu schaffen! Euch, unseren Tauchgästen schaffen wir somit mehr Sicherheit und Vertrauen, nicht nur auf netten Werbefotos. Wir sind wieder den Qualitätsmanagementnormen ISO 24803 und EN 14467 gerecht geworden.