DURCHATMEN UND ABTAUCHEN...

... kann man relaxt an unserem Hausriffspot Lavafinger direkt vor der Basistür im Unterwasser Naturschutzpark. Ob man dort die kleine Höhle erkundet oder sich ans große Röhrenaalfeld heranpirscht, die Steilwand mit unzähligen Löchern und tiefen Spalten auf Untermieter absucht, entlang der Riffkante schwebt um Blauwasserfeeling zu genießen, eine Anemonentour unternimmt, Esmeralda (Hausmuräne) besucht, den Drückerfelsen inspiziert, der etwas südlich liegt ... die Entscheidung überlassen wir gerne Euch, doch für einen Tauchgang gibt es viel zu viel zu entdecken.

HAUSRIFF: LAVAFINGER IM UW - NATURSCHUTZPARK GARAJAU

Geographische Lage: 23° 38´ N
16° 50´ W
Tiefen: 5 m - 34 m
Art des Tauchplatzes: Fingerförmiges Riff, Naturschutzpark
Sichtbedingungen: Jahreszeitabhängig bis zu 25 m
Wassertemperatur: Sommer 24°C, Winter 18°C
Strömungsverhältnisse: Keine bzw. falls ja: leichte West - Ostströmung
Entfernung bis zum Wasser: 20 m
Ein-/ Ausstiege: Mehrere Möglichkeiten (leichte Handhabung)
Geeignet für: Anfänger, erfahrene und fortgeschrittene Taucher
Besonderheiten: Vielseitig zerklüftetes Riff mit Steilwand, Höhle,
und tiefen Spalten
Flora/ Fauna: Atlantische und tropische Vielfalt



Zurück zur Übersicht